Ergebnisse 2018

Frühjahrsprüfung am 14. April 2018

Am Samstag, 14. April 2018, fand unsere diesjährige Frühjahrsprüfung statt. Da es laut Wettervorhersage ein warmer „Sommertag“ werden sollte (und auch wurde), traf man sich früh im Vereinsheim, um auf dem Fährtengelände die Fährten zu legen. Als Richter begrüßten wir um 6:45 Uhr Harald Imhof. Von der BG Dreiländereck begrüßten wir Familie Sutter, da Gerd uns als FH-Fährtenleger aushalf. Die andere FH-Fährte legte Thomas Weber und die IPO-Fährten wurden von unserem Tobias Harter gelegt.

Mit insgesamt 8 Teams ging es an dieser Prüfung an den Start; hiervon zwei alte FH-Profis, nämlich Gerd Sutter und Almut Runge. Gemeldet wurde noch eine BH, drei IPO2, eine IPO3 sowie eine FPr3.

So gegen 8:00 Uhr wurden dann die Teams in das Fährtengelände gerufen. Ausgerechnet das erste Team, welches sich auf die Fährte begab, hatte Pech und konnte diesen Teil leider nicht bestehen. Alle anderen Gespanne zeigten gute Fährtenarbeiten. Recht schnell waren wir hier nun fertig. Da es zu lange gedauert hätte, um die FH2-Fährten suchen zu lassen, begab man sich zurück aufs Vereinsgelände.

Man vergeudete hier keine Zeit und fuhr mit dem Teil B – den Unterordnungen – fort. Allen vier Teilnehmern konnte hier gratuliert werden. Gleich im Anschluss an diese Unterordnungen fuhr Harald mit der gemeldeten BH von Oliver Neubrand fort. Natürlich konnte auch hier zum bestandenen Teil gratuliert werden.

So, die FH2-Fährten lagen nun zeitlich lange genug und man fuhr wieder auf das Fährtengelände zurück. Beiden Teams konnte zur bestandenen Prüfung gratuliert werden. Hier nochmals unser Dank an Gerd Sutter für das Legen der einen FH2-Fährte und Thomas Weber ein Dankeschön für das Legen der anderen FH2-Fährte.

Nachdem dieser Part nun auch abgeschlossen war, wurde sich zuerst einmal kräftig gestärkt mit panierten Schnitzeln, Spätzle und Salat. Danke an unser Küchenteam Jürgen Behrendt und Melanie Ritter, es hat prima geschmeckt.

Nach einer einstündigen Mittagspause wurde noch kurz der Verkehrsteil der BH absolviert. Hier bot sich ja, wie immer, der starke Publikumsverkehr beim Testturm von ThyssenKrupp an, der sich direkt neben unserem Vereinsgelände befindet. Auch dieser Teil verlief reibungslos und Oli konnte zur bestandenen BH gratuliert werden.

Zurück auf dem Platz kam man mit dem Schutzdienst so ziemlich zum Ende der Prüfung. Auch hier konnten allen Teams zum bestandenen Teil C gratuliert werden.

Gegen 14:30 Uhr endete dann mit der Siegerehrung unsere diesjährige Prüfung. Es war eine kleine, aber dafür schöne Prüfung. Unseren Dank hier nochmals an Harald Imhof für sein ruhiges, kompetentes und ausgeglichenes Richten. Ein Dankeschön auch an unseren Tobias Harter, die die kompletten IPO-Fährten legte und auch als Helfer fungierte. Danke an Alle, die zum Gelingen dieser Prüfung beigetragen haben!

 

 

Von links nach rechts:

Almut Runge, Thomas Weber, Tobias Harter, Harald Imhof, Gerd Sutter, Petra Otto, Ramona Jehle, Mike Schwabe, Heidrun Wissmann, Larissa Schütz und Martin Aust; es fehlt Oliver Neubrand

Ergebnisse